Quartett im

Bericht vom Ausflug nach Bad Hönningen.
 

Bilder vom Ausflug nach Bad Hönningen

Teil 1
Teil 2
Teil 3

Quartett im Doppelbett

Am Samstag und Sonntag den 6. und 7.05.2006
Jeweils um 20:00 Uhr in der Turnhalle in Niederneisen.

Aufführung in 3 Akten
 

Max Hansen, ein junger Schriftsteller ist ständig in Geldnot. Dennoch verzichtet er nicht auf seinen gewohnten Lebenswandel und versucht sich mit Hilfe einer reichen Freundin durchzuschlagen.
Aber nicht genug damit vergnügt er sich auch noch mit zwei weiteren Freundinnen, beide Stewardessen , wobei natürlich keine der drei etwas von der anderen ahnt. Erst als alle drei gleichzeitig auftauchen wird es brenzlig. In dieser Situation kommt ihm sein Freund Werner gelegen, der wegen eines Streits mit seiner Braut bei Max einzieht.
Für noch mehr Verwirrung sorgen die Putzfrau von Max und der Hausmeister der mit ihr liiert ist.
Als sich schließlich Werners Braut auch noch bei Max einquartiert, sieht die gutmütige Putzfrau die vier als Quartett im Doppelbett. Als dann noch die Mutter von Max und sein hochmoralischer Bruder auftauchen ist das Chaos perfekt.
Die verzwickte Lage löst sich am Schluß ganz anders auf als erwartet, und seinen ersten Roman funktioniert er kurzerhand in ein Bühnenstück um, in jenes, das die Zuschauer gerade Sehen.

 

Bilder von der Aufführung

Probe
Backstage
Olli Teil 1
Olli Teil 2

Mitwirkende

 

Presseberichte:
Vorbericht der RLZ
Großes Lob von der NNP
Großer Bericht von der RLZ